AGB & Stornobedingungen

Storno

Bei rechtzeitiger Stornierung – bis 2 Wochen vor Antritt – wird KEINE Stornogebühr verrechnet. Bei Stornierung – bis 1 Woche vor Antritt – behalten wir nur € 10,- als Bearbeitungsgebühr ein. Bei Stornierung bis 3 Tage vor Antritt werden Stornogebühren in der Höhe von 50% des Gesamtbetrages einbehalten. Bei Stornierung bis 1 Tag (24 Stunden) vor Antritt, werden Stornogebühren in der Höhe von 80% des Gesamtbetrages einbehalten.

Bei Nichterscheinen, vorzeitigem Abbruch oder bei zu spätem Erscheinen des Kunden, aus welchen Gründen auch immer, wird der Umfang der gebuchten Aktivität zu 100 % als Ersatz für die getroffenen Vorbereitungen, Aufwendungen, Personalkosten sowie Reservierungen in Rechnung gestellt.

COVID-19

Aufgrund der Ungewissheit über Reisehinweise/-beschränkungen berechnen wir KEINE Stornogebühr, wenn aufgrund von „Last-Minute“ -Reisebeschränkungen eine Anreise nicht möglich ist. Bitte storniere die Buchung so schnell wie möglich, wenn klar ist, dass du nicht reisen kannst. Wenn du zwischen 2 Wochen und 1 Tag vor der geplanten Ankunft stornieren musst, füge deiner Stornierungs-E-Mail bitte einen Link oder einen Screenshot von der Reisebeschränkung bei.

Wetter

Unsere Aktivitäten finden – außer bei Gewitter oder Starkregen – bei jeder Witterung statt. Wir haben das Recht eine Aktivität vor Beginn wetterbedingt oder aus sicherheitstechnischen Gründen abzusagen oder zeitlich zu verschieben. In solchem Fall kann der Teilnehmer zwischen einem Ersatztermin oder einer kostenfreien Stornierung wählen.

Kurzfristige Absage wegen Krankheit oder Unfall vor Anreise

Sollte ein Teilnehmer kurzfristig krankheits-, oder unfallbedingt ausfallen, bekommt der Teilnehmer einen Gutschein für die ausgewählte Aktivität, welcher die geleistete Zahlung zu 100% abdeckt und ein Kalenderjahr ab Ausstellungsdatum gültig ist.

Mit dem Nachweis einer ärztlichen Bestätigung können wir den bezahlten Betrag  rückerstatten.

Alkohol

Die Teilnahme von alkoholisierten Gästen ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Für Teilnehmer, die wegen Alkoholkonsum von der Veranstaltung ausgeschlossen werden müssen, wird 100 % Storno verrechnet.

Gruppengröße

Verkleinert sich die Anzahl der Teilnehmer unter die von uns festgelegte Mindestteilnehmerzahl, behalten wir uns das Recht vor, den Gast einen Aufpreis anzurechnen, wenn der Gast den Wunschtermin beanspruchen will. Der Gast kann auch auf einen anderen Termin ausweichen. Wir behalten uns auch das Recht vor die Aktivität abzusagen und die schon geleisteten Zahlungen zu erstatten. Die Mindestteilnehmerzahlen sind wie folgt:

8 Personen für River Tubing,

4 für Mountain Cart,

3 für Klettersteig Däumling, MTB Almtour,

2 für Singletrail Kurse / MTB & Flow Trail Kurs.

Zahlungsbedingungen

Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist die gebuchte Aktivität vorab online bzw. per Überweisung zu bezahlen.

Haftung

Die Teilnahme an den Aktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Es obliegt dem Teilnehmer bzw. dem Erziehungsberechtigten / der Betreuungsperson, den Gesundheitszustand des Teilnehmers vorher zu überprüfen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Bei einigen Aktivitäten ist eine Teilnahmeberechtigung und/oder Haftungsausschlusserklärung vor Beginn der Aktivität zwingend zu unterfertigen.

Top